Fuel

  • bei amazon kaufen
  • bei itunes kaufen

Veröffentlicht am 3. April 2001
Aufgenommen im Feedback Recording und Superstar Studio, 2000/2001
Produziert mit Dennis Ahlgren

Meine Meinung:

Im Vergleich zu den aktuellen Alben hört man, dass dies ein Erstling ist. Tina Stimme klingt noch viel weniger stark und nicht so tief wie heute und die Songs erfüllen noch viel eher den Anspruch eins konventionellen Pop-Song. Aber: Es sind wunderschöne Pop-Songs und gleich der zweite Titel „Fuel” gehört zu meinen All-Time-Favorites. Und Tina ist - wie heute - besonders stark, wenn sie nur mit ihrer Gitarre zusammen zu hören ist. Anspieltipp: „Back where we started”, „Fuel”, „My mirror”.

Tina sagt dazu:

Mein Debut-Album, April 2001
Aufgenommen mit denselben Musikern, mit denen ich auch heute noch zusammen spiele und das erste Mal produziert zusammen mit Dennis.
Es war schwer, das Album fertig zu stellen, denn ich war sehr nervös und fühlte mich in allen Bereichen sehr unsicher.

Aber es war ein guter Start!
Ich hatte meine eigene Plattenfirma gegründet, um „Fuel“ zu veröffentlichen und konnte meine Karriere so voranbringen, auch wenn die großen Plattenfirmen zurückhaltend reagierten. Aber es war ein riesiges Projekt und eine sehr verrückte Zeit, in der ich viel lernen musste. Neben der Musik und der Produktion begann ich auch mit der Pressearbeit. Und es ist wirklich uncool, irgendwo anzurufen und zu fragen: „Hey, ich habe ein Album gemacht – wollen Sie vielleicht etwas darüber schreiben?“ …

Aber, wie gesagt, es war ein unglaublicher Lernprozess und ich habe viel darüber begriffen, wie diese Dinge funktionieren.

Das Album wurde recht positiv aufgenommen, auch wenn es hinter meinen Erwartungen etwas zurückblieb. Aber die meisten Musiker denken, dass bei ihrem ersten Album die Welt stehenbleiben müsste, wenn das Album auf den Markt kommt. Leider ist das aber eher selten so.

Die Songs

  1. My Mirror (Songtext)
  2. Fuel (Songtext)
  3. Forever (Songtext)
  4. More (Songtext)
  5. If I’d Sinned (Songtext)
  6. Watch Your Tongue (Songtext)
  7. Her Secret (Songtext)
  8. Your Waste Of Time (Songtext)
  9. Different (Songtext)
  10. Back Where We Started (Songtext/Akkorde)
  11. Send My Best (Songtext)

Und Du?

Hast Du ein Liebling-Stück auf der CD?
Oder gibt es vielleicht eine Geschichte zu einem Lied, die Du erzählen kannst?

comments powered by Disqus

Sitemap, Über diese Seite, Social Web, Tina Dico im Web

Über diese Fan-Site

Irgendwann 2009 sah ich im Fernsehen eine Übertragung eines Konzerts mit einer blonden Sängerin mit Gitarre und einem Posaunisten an der Seite. Ich bemerkte zwar sowohl die seltene Kombination als auch die tolle Stimme, zappte aber weiter. Was für ein Fehler. Kurz darauf trat Tina Dico bei „Inas Nacht” auf, ich suchte im Web nach mehr Musik, stieß auf das Roskilde-Video und wurde recht schnell zum Fan. Viele Konzerte und ein paar Jahre und Alben später entstand diese Website … mehr über diese Fan-Seiten lesen


Wir sind auch bei …


Tina Dico