1999

Nach dem Erfolg von „Your Waste Of Time“ gab es ein paar Kontakte zu größeren Plattenfirmen, gefolgt von vielen, meist erfolglose Verhandlungen. Den Rest des Jahres verbrachte Tina mit einer Akustik-Tour durch Dänemark und Auftritten mit der Band in Århus und Kopenhagen.

Eine Single mit den Stücken „26 Friends“ und „Different“ wurde als Einführung für die Auftritte bei der jährlichen „Venue-Tour“ aufgenommen.

Den Rest des Jahres verbrachte Tina mit ihrem Studium an der „Royal Academy Of Music“ und damit, Songs zu schreiben.


Sitemap, Über diese Seite, Social Web, Tina Dico im Web

Über diese Fan-Site

Irgendwann 2009 sah ich im Fernsehen eine Übertragung eines Konzerts mit einer blonden Sängerin mit Gitarre und einem Posaunisten an der Seite. Ich bemerkte zwar sowohl die seltene Kombination als auch die tolle Stimme, zappte aber weiter. Was für ein Fehler. Kurz darauf trat Tina Dico bei „Inas Nacht” auf, ich suchte im Web nach mehr Musik, stieß auf das Roskilde-Video und wurde recht schnell zum Fan. Viele Konzerte und ein paar Jahre und Alben später entstand diese Website … mehr über diese Fan-Seiten lesen


Wir sind auch bei …


Tina Dico