Tenter Ground No 5

StartLyrics / SongtexteTenter Ground No 5

… auf diesem Album:

So what will I become
All comforts led astray
Consciousnes undone
My problems moved away
Some royal sanctity
Somewhere just for me

This is no-man’s land
That’s what I’ve found
Insomnia
On tender ground

This cold unfurnished life
This minimalistic hell
Scraping cobwebs from my eyes
This caged animal is not doing
So well…

This is no-man’s land
That’s what I’ve found
Insomnia
On tender ground

Some royal sanctity
Some downy feathered bed
Somewhere just for me
My creature comforted

This is no-man’s land
That’s what I’ve found
Insomnia
On Tenter Ground

Don’t push me cause I’m close to the edge
On Tenter Ground
Don’t push me cause I’m close to the edge
On Tenter Ground

«« zurück zur Übersicht aller Lyrics/Songtexte von Tina Dico


Sitemap, Über diese Seite, Social Web, Tina Dico im Web

Über diese Fan-Site

Irgendwann 2009 sah ich im Fernsehen eine Übertragung eines Konzerts mit einer blonden Sängerin mit Gitarre und einem Posaunisten an der Seite. Ich bemerkte zwar sowohl die seltene Kombination als auch die tolle Stimme, zappte aber weiter. Was für ein Fehler. Kurz darauf trat Tina Dico bei „Inas Nacht” auf, ich suchte im Web nach mehr Musik, stieß auf das Roskilde-Video und wurde recht schnell zum Fan. Viele Konzerte und ein paar Jahre und Alben später entstand diese Website … mehr über diese Fan-Seiten lesen


Wir sind auch bei …


Tina Dico